Montag, 2. Mai 2016

Frischekur für die Haut mit Babor

Hi ihr lieben,

ihr kennt das sicher auch: Im Winter fühlt sich eure Haut total trocken an, ist blass und matt, die Spannkraft lässt zu wünschen übrig und ihr habt das Gefühl, sie benötigt dringend eine Frischekur. Zumindest geht es mir zur Zeit so. Ich mag mich gerade selbst nicht leiden. Oder besser gesagt, meine Gesichtshaut.


 
Da ich schon mehrfach über die sehr guten Produkte von Babor gelesen habe, bin ich neugierig geworden und habe mich auf der Homepage von Babor informiert, welche Produkte mir bei meiner müde wirkenden Haut helfen können. Was mir sehr gut gefällt ist, dass es für jeden Hauttyp die entsprechenden Produkte gibt. Vorab habe ich mir passende Probeprodukte zukommen lassen und diese getestet. Ich finde, das ist ein ganz toller Service, den Babor da anbietet, denn bei hochwertigen Cremes, Ampullen und Fluids ist es gut zu wissen, ob einem die Produkte zusagen.

Dieses war bei mir der Fall. Ich war so begeistert von den Probepäckchen, so dass ich mir die wunderbare Reversive Creme und eine 7 Tage Ampullen Kur bestellt habe. Nun stand meiner frischen Haut nichts mehr im Wege.

 
 
 
Ich habe für mich die Lifting Ampullen (klick auf den Link für mehr Infos) gewählt. In der Packung befinden sich drei verschiedene, aufeinander aufbauende Ampullen. Begonnen habe ich immer morgens nach der Gesichtsreinigung mit der 1. Ampulle Collagen Booster Fluid (2x enthalten). Sie stimuliert die hauteigene Kollagenproduktion und strafft die Haut. Ich konnte es selbst nicht glauben. Meine Haut hat sich sofort weich und reichhaltig angefühlt. Und das nach der 1.Anwendung.



Die 2. Ampulle beinhaltet das 3D Lifting Fluid (4x enthalten), welches die Hautelastizität bei ersten Fältchen verbessert. Die Haut wirkt glatter und straffer.
Die 3. Ampulle (1x enthalten) ist das Lift Express Fluid. Es reduziert optisch die Faltentiefe und man sieht sofort jugendlicher und frischer aus. 
 
Die Reihenfolge der 7 Ampullen könnt ihr selbst bestimmen, je nach Bedarf.
 
 
 
Nach der morgendlichen Ampullen Anwendung könnt ihr wie gewohnt mit eurer Tagescreme fortfahren. Ich habe mich für die Reversive Supreme Glow anti-age Creme (klick auf den Link für mehr Infos) entschieden. Für mich die richtige Wahl. Sie lässt sich wunderbar auftragen, hat eine moussige Konsistenz und duftet ganz zart fein. Diese Wundercreme lässt meine Haut wieder intensiv leuchten und gibt ihr ihre jugendliche Ausstrahlung zurück. Sie hat so einen wunderschönen Glow Effekt, die Haut sieht so zart und rosig aus. Man sieht natürlich nicht gleich 20 Jahre jünger aus, aber die Haut fühlt sich straffer, strahlender und kraftvoller an. Und dadurch fühlt man sich jünger. Mindestens 10 Jahre ;))))


 
Ich bin so happy, dass ich Babor für mich entdeckt habe und freue mich, diesen Tipp an euch weiter geben zu können. Auch, wenn die Produkte etwas höher preisiger sind, sind sie ihr Geld allemal wert. Wie oft habe ich schon Cremes und Fluids gekauft, von denen meine Augen tränten, ich aufgeschwollen aussah und sie mir nicht den Effekt gebracht haben, den ich wollte. Ständig auf der Suche nach den richtigen Produkten kann auch ganz schön ins Geld gehen. Somit bin ich wirklich froh, die geeigneten Produkte für mich gefunden zu haben.


 Jede Ampulle ist eigentlich für eine Behandlung gedacht. Ich habe sie für morgens und abends aufgeteilt. Also direkt nach dem Abschminken für die Nacht noch den Rest von morgens aufgetragen.
Das geht ganz wunderbar. Wenn ihr eure Kur aber verlängern wollt, könnt ihr eine Ampulle auch für zwei Tage morgens aufteilen.




Ich bin total begeistert von den gewählten Produkten und dies sind mit Sicherheit nicht meine letzten Produkte von Babor gewesen. Ich fühle mich wieder richtig gut, meine Haut ist viel straffer und sieht viel frischer und praller aus.
 
Und, wäre das auch etwas für euch?
 
Zusammenfassung:
*Reversive Creme und  *Lifting Ampullen: Babor
 
 
Liebe Grüße
Katja Emma
 
*in Kooperation

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen