Mittwoch, 8. Februar 2017

Roger & Gallet Pflegeset - Aura Mirabilis

(Werbung)

In den letzten Tagen ist ein Päckchen von Flaconi angekommen und ich durfte das neue Pflegeset Aura Mirabilis von Roger & Gallet testen. Ich muss sagen, dass ich mich wirklich darüber gefreut habe, da ich sehr gerne Produkte für das Gesicht ausprobiere und auch hin und wieder gerne meine Pflegeserie wechsle, wenn ich etwas Gutes gefunden habe.  Die Produkte von Roger & Gallet sehen  nicht nur fantastisch aus, sie duften auch noch unsagbar gut. Eine Eigenschaft die bei dieser Pflegeserie eine wichtige Rolle spielt. Und für mich sowieso. Es gibt nichts schlimmeres als schlecht riechende Cremes!

Das Geheimnis von Aura Mirabilis sind 18 destillierte Heilpflanzen mit jeder Menge Duftrezeptoren, die die Heilung und die Regeneration der Haut in Gang setzen. Klingt fantastisch, wie ich finde.




Die Pflegeserie beinhaltet 4 Produkte, die perfekt aufeinander abgestimmt sind:


Zuerst wird die extra feine Reinigungsmaske aufgetragen. Sie schminkt ab und schenkt mit Detox-Effekt eine frische Ausstrahlung. Sie ist anfangs gelartig, wird aber beim einmassieren auf die Haut ein wenig ölig und mit nassen Händen etwas milchig. Nach dem Einmassieren und Reinigen wird alles mit Wasser abgespült und die Haut mit dem Handtuch trocken getupft. Lasst ihr die Maske 5 Minuten einwirken, erhaltet ihr ein noch nachhaltigeres Ergebnis. Das muss man aber nicht jedes Mal machen. Ich habe am Wochenende dafür immer etwas mehr Zeit.



Darauf folgt das Schönheits-Gesichtswasser mit Fruchtessig, welches die Haut glättet und verfeinert.
Dies wird mit dem Wattepad auf das Gesicht und den Hals aufgetragen. Ich finde es unglaublich, wie rein meine Haut schon durch die Reinigungsmaske geworden ist.



Das Zwei-Phasen-Extrakt ist am höchsten dosiert und verleiht der Haut Ausstrahlung, repariert und korrigiert Fältchen.
Ich massiere es gleich nach dem Gesichtswasser ein, so dass meine Haut nicht trocken wird vor dem Zwei-Phasen-Extrakt. Ich finde, es lässt sich so besser auftragen.



Als letzter Schritt wird die legendäre Creme im Gesicht und auf dem Hals verteilt. Sie regeneriert die Hautzellen und wirkt wegen seiner wohltuenden Wirkung gegen Hautrötungen. Dadurch wirkt die Haut ebenmäßig und leuchtend.
Für mich ist wichtig, dass eine Gesichtscrem als Grundlage für ein Make-Up nicht spannt. Es ist immer schwierig, solch eine Creme zu finden. Deshalb bin ich wirklich dankbar, dass ich die Pflegeserie Aura Mirabilis von Roger & Gallet testen durfte, denn mit dieser Creme bin ich mehr als zufrieden. Sie duftet herrlich frisch und sie gibt mir einfach ein sehr gutes Gefühl. Und das ist für mich die Hauptsache. Gut fühlen will man sich doch immer.



Und damit ihr euch ebenso von diesen tollen Produkten überzeugen könnt,
verlose ich auf meinem Instagram-Profil Emmaleinswelt 
3 (drei) von diesen hübschen Probesets an euch. Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf meinem Instagram-Profil unter diesem Bild.



Zusammenfassung:
*Roger & Gallet Aura Mirabilis: Flaconi



Ich wünsche euch ganz viel Glück bei dieser Verlosung, denn die Produkte sind wirklich toll.

Liebe Grüße

Katja Emma


*in Kooperation