Samstag, 9. April 2016

Outfit für die Jogginghosen-Party

Hi ihr lieben,

heute Abend bin ich auf eine Pyjama-Party eingeladen. Aber da man ja eigentlich kaum noch Pyjamas trägt (ich jedenfalls  nicht), haben wir das ganze zur Jogginghosen-Party umfunktioniert. Hauptsache bequem und wir Mädels haben unseren Spaß. Wir wollen gemütlich Mädels-Filme schauen, uns gegenseitig Gesichts-Masken auftragen und uns mit Beautyzeugs ein wenig verwöhnen.


Das passende Outfit habe ich mir heute morgen zurecht gelegt und für das Shooting gleich einmal probegetragen. Es sollte Jogging-Party-tauglich und dennoch ein wenig sexy und edel sein. Dafür habe ich meinen Onepiece (Modell Collected Jumpsuit) ausgewählt, da er nicht nur sehr bequem sondern durch seinen Frotteestoff auch sehr kuschelig ist. Auf Instagram habe ich ihn euch schon einmal gezeigt. Erinnert ihr euch?



Auf Snapchat habe ich euch heute mit zur Lokation genommen, die mein Freund dieses Mal ausgesucht hat. Anfangs war ich skeptisch. Unter der Brücke war es so dunkel. Doch am Ende des Tunnels sah ich das Licht (äh... und die nicht ganz so bunten Graffitis), somit war ich doch gnädig gestimmt und wollte erstmal ein paar Probeaufnahmen machen. Die Bilder sind von Anfang an großartig geworden wie ich finde. Und dann gab´s kein Halten mehr :))) Schaut mal..... aber Achtung, Bilderflut :)))
 
 
Ich mag die Taschen im Onepiece Jumpsuit. Sie geben dem Look die nötige Lässigkeit.
 
 
 
 
Die Schuhe sind von PETER KAISER (Modell Alexia) Ich finde, dass sie den Look richtig toll aufwerten und der Jumpsuit dadurch sehr schön zur Geltung kommt. Beides harmoniert perfekt miteinander.
 
 

 
 
 
 
Die Lederjacke habe ich mir vor zwei Jahren bei Mango gekauft und ich bin froh, dass ich diese Anschaffung getätigt habe. Ich trage sie zu sehr vielen Outfits.
 

Für dieses Outfit habe ich goldene und silberne Accessoires kombiniert.
 
 
Natürlich habe ich für heute Abend die Beauty-Utensilien in dem perfekten Täschchen verstaut :)
 
 
 


 
 




Die Schuhe von PETER KAISER sind richtig bequem, schön gepolstert, aus weichem Leder gearbeitet und auch die Sohle ist aus Leder.


 

 
Zusammenfassung:
*Jumpsuit: Onepiece
*Schuhe: PETER KAISER
Lederjacke: Mango
Utensilo House Doctor: Bellissimowebshop
Armschmuck: Namagé, My Felicity Jewellery und My Jewellery
 
 
 
Gefällt euch dieses Outfit genauso gut wie mir? Auf Snapchhat könnt ihr die ganze Story von heute verfolgen :)
 Ich freue mich auf die Jogginghosen-Mädels-Party und mache mich jetzt langsam startklar.
Habt ein ganz tolles Wochenende,
bis bald und ganz liebe Grüße,
 
Katja Emma

 *in Kooperation




Kommentare:

  1. Hallo Katja Emma,
    kurz und bündig: GEIL :-) !!!
    Mag solche Looks total gerne und bin ein rießen Jogginghosenfan und mehr als froh, dass diese mittlerweile sogar für Outdoor getragen werden können wenn man sie richtig kombiniert :-)
    Für die Mädelsparty hätte ich wohl die Heels weggelassen aber für das Shooting sind sie TOP :-) ! Bin seit kurzem übrigens ein rießen Peter Kaiser - Schuhfan, sowas bequemes, einfach wow :-) !
    Hoffe ihr hattet nen tollen Abend!
    Liebe Grüße, Julia
    http://coffeejunkyjules.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Der Abend war ganz wunderbar, wir hatten viel Spaß :)
      Liebe Grüße, Katja

      Löschen
  2. Hej liebes Emmalein....Mensch was schaust du klasse aus.....die Fotos sind mega gut geworden!
    Haha....die Story zu den Gang Hosen muß ich dir unbedingt erzählen!
    Sie kamen erst gar nicht an....der Adressaufkleber war wohl hin....und zapp waren sie wieder bei dem shop gelandet! Also 2. Versuch....aber unser neuer Postheini hatte an dem Tag, wo sie kommen sollten, wohl keine rechte Lust und wie ich später erfahren habe....hat er 30!!!!!!!!!!! Pakete erst gar nicht ausgetragen und die wurden wieder zurückgeschickt in all die netten Städtchen wo sie losgeschickt worden sind:))))
    Unglaublich.....aber wahr!
    Nun ja....irgendwann nach über 2 Wochen hatte ich sie dann...und .....weder S noch M passte:((((((
    Am Bauch war S ok....aber an den Beinen viel zu weit ( sah wie ne Schlafihose aus)....bei dir schaut es "knackiger" aus.....ich denke im Leben nicht, dass ich dünner bin als du....eher das Gegenteil:))) Wahrscheinlich
    war die anders genäht....sowas kommt ja vor!
    Egal.....denn bei der Firma Gang hab ich eine tolle Jog-Jeans gefunden.....dazu noch reduziert....und ich bin glücklich damit.....meine neue Lieblingshose.....Ende gut...alles gut:) Ein schönes WE und liebe Grüßkes....dein Feelein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Feelein,
      na da war ja was los :) Also bei mir sitzt die Hose prima und ich bin wirklich total glücklich, dass ich sie habe. Komisch, dass sie dir nicht passen. Ich bin 1,68 groß und ca. 50kg schwer.
      Ich freue mich aber, dass du dennoch eine tolle Jeans für dich finden konntest :) Zeig doch mal :)
      Ganz liebe Grüße,
      dein Emmalein

      Löschen